neuer-hubspot-ceo

CRM-Experte HubSpot mit neuem CEO

Yamini Rangan wird CEO bei HubSpot und tritt somit in die Fußstapfen von Mitbegründer Brian Halligan.

Im nächsten Monat wird der bisherige HubSpot-CEO Brian Halligan die Position des Executive Chairman und Chief Customer Officer einnehmen. An seine Stelle tritt Yamini Rangan.

Neue Führung bei HubSpot 

Yamini Rangan ist seit Januar 2020 Teil von HubSpot. Zuvor war sie bei Unternehmen wie Workday, Dropbox und SAP tätig. Sie verfügt über einen starken Hintergrund in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Engineering; gute Voraussetzungen für die Tätigkeit als CEO.

Führungserfahrung 

Darüber hinaus hatte Rangan bereits die Möglichkeit, Führungsluft zu schnuppern. Sie vertrat den scheidenden CEO Brian Halligan, als dieser Anfang des Jahres einen Schneemobilunfall erlitten hatte und ausfiel. Inzwischen hat sich Halligan von diesem Unfall erholt.

Enge Zusammenarbeit

Halligan selbst begrüßt diesen Schritt für das Unternehmen:

„Yamini beaufsichtigt seit März das Tagesgeschäft bei HubSpot, leitet Vorstandssitzungen, den HubSpot-Gewinnaufruf sowie wichtige Einstellungs- und Wachstumsinitiativen und arbeitet dabei eng mit Dharmesh und dem Rest des Führungsteams zusammen. Sie hat HubSpot dadurch verbessert, dass sie hier ist, und ich weiß, dass sich dieser Trend mit ihr als CEO fortsetzen wird“ – Brain Halligan (vgl. techcrunsh.com, 04.08.2021).

Über HubSpot 

Der CRM-Experte HubSpot konnte vor kurzem sein 15-jähriges Jubiläum feiern. HubSpot wurde im Jahr 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah in Boston gegründet. Im zweiten Quartal 2021 konnte das Unternehmen einen Umsatz von 310,8 Millionen US-Dollar verzeichnen. Dies entspricht einem Wachstum von 53 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

HubSpot und das Content-Marketing 

HubSpot war ein Pionier des Content-Marketings, wie TechCrunch berichtet. So habe der Betrieb Unternehmensblogs genutzt, um den eigenen Website-Traffic zu erhöhen, bevor dies als verbreitete Praktik galt (vgl. techcrunsh.com, 04.08.2021).

HubSpot CRM 

Im Jahr 2014 ging das Unternehmen an die Börse und beschäftigt heute mehrere tausend Mitarbeiter. HubSpot bietet seinen Kunden eine All-in-One-Plattform für Inbound-marketing, Sales, Kundenservice und CRM.

11 August 2021

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Freshworks kündigt Freshservice™ for Business Teams an

Das Softwareunternehmen Freshworks erweitert Freshservice™ zu einem Service-Desk für zahlreiche Abteilungen.

Lesen Sie weiter

HubSpot kündigt WhatsApp-Integration an

In einer aktuellen Pressemitteilung kündigt der CRM-Experte HubSpot eine allgemeine Verfügbarkeit der WhatsApp-Integration an.

Lesen Sie weiter