ifs-cloud-die-funktionsuebergreifende-loesung

IFS Cloud: Die funktionsübergreifende Lösung

Der Business-Software-Experte IFS bringt sein komplettes Produktportfolio auf einer einzigen Plattform zusammen.

„IFS Cloud“ ist der Name der neuen Lösung, welche nach mehr als zwei Jahren Entwicklungsarbeit nun alle Funktionen in sich vereinen soll.

Schnittstellen statt Datensilos

Durch die funktionsübergreifende Lösung wolle das Unternehmen vor allem Silos aus ERP, CRM, Field Management & Co. aufbrechen, wie computerworld.ch im vergangenen Monat berichtete.

Effizienz durch Standardisierung

Zudem solle die neue Lösung neben einem einheitlichen Datenmodell, einheitlichen Update-Zyklen und einheitlichen Schnittstellen auch eine einheitliche Benutzerführung ermöglichen (vgl. computerworld.ch, 11.03.2021). Kurz gesagt: Effizienz durch Standardisierung.

IFS Cloud: Auch in lokaler Ausführung möglich

Für den Betrieb der IFS Cloud partnert IFS mit Microsoft. Bevorzuge ein Kunde allerdings die lokale Installation, ließe sich auch dies realisieren. Das Unternehmen bietet seinen Kunden somit bei der Wahl eines geeigneten Lizenzmodells volle Flexibilität.

Portabilität

Auch eine Überführung vom lokalen Betrieb in die Cloud solle dank Container-Technologie umsetzbar sein. Inwieweit der umgekehrte Weg zurück zum On-Premises Betrieb möglich sei, habe Produkte-Chef Christian Pedersen während einer Präsentation zum Launch der Lösung nicht behandelt (vgl. computerworld.ch, 11.03.2021).

Zukunftsweisende CRM-Technologien

Neben der Standardfunktionen für Geschäftsprozesse habe das Unternehmen bei der Entwicklung auch Technologie berücksichtig, welche den eigenen Kunden die Entwicklung neuer Produkte und Services ermögliche.

IoT, KI und vieles mehr

Konkret seien bei der Präsentation von Pedersen und IFS CEO Darren Roos dabei große Trend-Technologien und Konzepte genannt worden: So nennt Computerworld.ch neben dem Internet der Dinge (IoT, Internet of Things) auch Augmented und Mixed Reality, Künstliche Intelligenz (KI) oder Machine Learning (vgl. computerworld.ch, 11.03.2021).

Über IFS 

IFS ist ein globaler Anbieter von Business Software, welcher weltweit mehr als 10.000 Kunden bedient. Im deutschsprachigen Raum ist das Unternehmen durch die IFS Deutschland in Dortmund, Mannheim, Neuss und Erlangen vertreten. In Zürich beschäftigt die IFS Schweiz rund 280 Mitarbeiter.

22 April 2021

Lesen Sie mehr über:

5 verbreitete CRM-ERP-Schwachstellen

… und wie Sie sie beheben. Erfahren Sie mehr über den Mehrwert einer vollumfänglichen Verknüpfung von ERP- und CRM-Software.

Lesen Sie weiter

Der Supermarkt der Zukunft

Ein Blick auf Amazon Go; den kassenlosen Supermarkt der Zukunft und die „Just walk out“-Technologie.

Lesen Sie weiter