hubspot-2021-diversity-inclusion-and-belonging-report

Der “HubSpot 2021 Diversity, Inclusion, & Belonging Report”

Der US-amerikanische CRM-Spezialist HubSpot hat seinen diesjährigen Report zum Thema „Diversity, Inclusion & Belonging“ veröffentlicht.

Die Themen Inklusion, Vielfalt und Chancengleichheit werden in unserer modernen Gesellschaft immer wichtiger.

Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit 

Erst vergangene Woche beschloss der Bundestag einen Mindestanteil von Frauen in den Vorständen deutscher Unternehmen.

Frauenquote in Vorständen 

Demnach muss im Vorstand paritätisch mitbestimmter, börsennotierter Unternehmen mit mehr als 2000 Beschäftigten und mehr als drei Vorstandsmitgliedern in Zukunft auch mindestens eine Frau sitzen (vgl. spiegel.de, 11.06.2021).

Der US-amerikanische CRM-Anbieter HubSpot veröffentlicht nun bereits zum 5. Mal in Folge seinen „Diversity, Inclusion, & Belonging Report” – zu Deutsch: Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit.

Über den HubSpot Diversity, Inclusion, & Belonging Report

In diesem Report stellt das Unternehmen die eigene Entwicklung in den Bereichen Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit dar. Dabei geht es um weitaus mehr als den Anteil weiblicher Beschäftigter. Auch Alter und Ethnie werden beleuchtet.

Zahlen des HubSpot-Reports 

Daraus wird beispielsweise deutlich, dass HubSpot ein junges Unternehmen ist: 67 Prozent der Belegschaft sind zwischen 26 und 35, 15,5 Prozent zwischen 36 und 45 Jahren alt.

Daten aus Selbstauskunft

Neben dieser Faktoren beinhaltet der Report auch Mitarbeiterdaten aus Selbstauskunft, die auf freiwilliger Basis erhoben wurden. Die Ergebnisse dieser Befragung zeigen, dass 23,9 Prozent der Beschäftigten Eltern sind. 12 Prozent der Belegschaft gaben an, Teil der LGBTQ+-Community zu sein. 7 Prozent sind Menschen mit Behinderung – 1,1 Prozent Veteranen (vgl. hubspot.com).

Über HubSpot 

HubSpot, Inc. wurde im Jahr 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) gegründet gegründet.  

HubSpot: Integrationen und Schnittstellen 

Das Unternehmen stellt für seine Lösungen auch Funktionen zur Integration bzw. Anbindung anderer Anbieter bereit. Dazu zählen beispielsweise:

Mittlerweile hat das Unternehmen neben seinem Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts weitere Büros in New Hampshire, Dublin, Singapur, Berlin, Sydney, Tokio, Bogotá und Portsmouth.

15 Juni 2021

Lesen Sie mehr über:

Freshworks: Visionär im Gartner Magic Quadrant 2021

Der CRM-Experte Freshworks wurde auch in diesem Jahr wieder von Gartner ausgezeichnet. Mehr erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter

DHL: Kundenservice bei WhatsApp

Der Paket- und Brief-Express-Dienst DHL erweitert seinen Kundenservice. Welche Möglichkeiten Kunden künftig auf WhatsApp zur Verfügung stehen, lesen Sie hier.

Lesen Sie weiter