CRM-Markt 2024: Anteile, Trends & Umsatzentwicklung

Aktuelle Entwicklungen auf dem CRM-Markt, Umsatzentwicklungen der Big Player, Marktanteile u.v.m. finden Sie hier.

Im Customer Relationship Management (CRM) vereinen sich gezielte Kundenausrichtung und Software. Mithilfe eines geeigneten CRM-Systems lassen sich die Kundenbeziehungsprozesse maßgeblich optimieren. Insbesondere in wettbewerbsstarken Märkten und zu Zeiten hoher Kundenerwartungen ist eine solide CRM-Strategie gepaart mit der passenden Lösungen daher umso wichtiger. 

Wachstum des CRM-Marktes

Wachstum, Wachstum, Wachstum: Der Umsatz auf dem globalen CRM-Markt steigt Jahr für Jahr. Treffen die aktuellen Statista-Prognosen (1) ein, könnte bereits 2026 die dreistellige Milliardenmarke geknackt werden. Bis 2028 soll der Umsatz weltweit fast $132 Milliarden erreichen. Wird im laufenden Jahr 2024 der prognostizierte Umsatz von knapp $88.2 Milliarden erreicht, würde dies einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 10,59% in den kommenden vier Jahren entsprechen.

weltweiter-umsatz-mit-crm-software

Abbildung 1. Weltweiter Umsatz auf dem CRM-Markt (1). Stand: Dezember 2023.

Interessant ist zudem das bestehende Wachstum während der Corona-Jahre. Wenngleich ein Blick auf die Umsatzveränderung (1) verdeutlicht, dass im Übergang von 2019 auf 2020 nicht unbedingt das stärkste Wachstum erzielt werden konnte, konnte dennoch Jahr um Jahr ein höherer Umsatz als im Vorjahr erzielt werden. Nur das Umsatzwachstum fiel ab; soll jedoch bis Ende des Prognosezeitraums 2028 weiterhin im zweistelligen Bereich bleiben, wo es sich bereits 2021 wieder eingependelt hatte (1).

Welche CRM-Anbieter sind besonders beliebt?

Wer die eigenen Kundenbeziehungsprozesse softwareseitig optimieren will, kommt kaum um eine CRM-Software herum. Doch welche Marken spielen im CRM-Segment eine besonders große Rolle? Die Abbildung verdeutlicht einerseits die Vorreiterstellung des US-amerikanischen Softwaregiganten Salesforce, der auf dem Markt eine Vorreiterstellung inne hat (31%). Auch Oracle (8%), Adobe (6%) und die Walldorfer SAP SE (5%) sind wichtige Hausnamen.

 

markenanteile-der-crm-anbieter

Abbildung 2. Markenanteile der CRM-Anbieter weltweit (1). Stand: 2022.

Andererseits wird jedoch vor allem auch die Heterogenität des Marktes deutlich. 50% der Markenanteile (brand shares) entfällt auf Marken, deren individueller Brand Share <5% beträgt. Beleuchtet man die Unternehmen mit geringerem Markenanteil, so spielen Zendesk (3%), HubSpot und Microsoft (je 2%), Blackhoud und Braze (je 1%) eine wichtige Rolle (1). Die restlichen 41% fallen auf Marken mit einem kleineren Brand Share.

CRM-Trends 2024: Ein Blick in die Zukunft

Auch auf Funktionsebene herrscht derzeit auf dem CRM-Markt viel Bewegung. Angetrieben durch den AI Spring, welcher durch die Fortschritte auf dem Gebiet der generativen KI und die Veröffentlichung von ChatGPT & Co. weiter befeuert wurde, integrieren immer mehr CRM-Anbieter smarte KI-Features in ihre Lösungen (2). Das Content-Marketing ist dabei nur ein möglicher Einsatzbereich. Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie im Artikel "Das Potenzial künstlicher Intelligenz im CRM".

Gleichsam mischt KI jedoch auch noch in einigen anderen CRM-Trends mit. So beispielsweise bei der Hyperpersonalisierung (oder Hyper-Personalisierung) (3), die durch Echtzeit-Daten, belastbare, zentralisierte Kundendaten im CRM und smarte Tools erst möglich wird.

Quellen

  1. "Customer Relationship Management Software - Worldwide", statista.com, abgerufen: 23.02.2024.
  2. "CRM Trends 2024", cintellic.com, 24.01.2024.
  3. "Die Zukunft der Kundenbeziehungen: CRM-Trends 2024", it-daily.net, 19.01.2024.

23 Februar 2024

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Events im April: Heute schon von KI im CRM profitieren

Das CRM verändert sich im Zuge der digitalen Transformation stetig. Erfahren Sie, auf welchen Veranstaltungen Sie derzeit Ihr Wissen erweitern können.

Lesen Sie weiter

So lassen Sie Ihre CRM-Daten für sich arbeiten: Teil 4

Echtzeitdaten, Hyperpersonalisierung und eine mitunter vergessene Datenquelle: Darum geht es im vierten und letzten Teil der Reihe.

Lesen Sie weiter