salesforce-launcht-digital-360

Das neue CRM-Paket von Salesforce

Der internationale Anbieter von betrieblichen Cloud-Computing-Lösungen schnürt unter dem Namen „Digital 360“ ein neuen CRM-Paket.

Der Unternehmenssoftware-Riese und namhafte Akteur auf dem CRM-Markt hat ein neues CRM-Paket angekündigt. 

CRM-Paket „Digital 360“ 

Unter dem Namen „Digital 360“ sollen viele, bereits existierende Programme vereint werden. Dazu zählen beispielsweise Programme der Marketing Cloud, der Commerce Cloud und der Experience Cloud. 

Darüber hinaus sind im CRM-Paket jedoch auch noch zwei neue Dienste enthalten: 

  1. Customer 360 Audiences
  2. Commerce Cloud Payments 

1. Customer 360 Audiences

Die Customer 360 Audiences dient dazu, alle Daten bezüglich eines Kunden ID-unabhängig zu sammeln. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie aus D-Mails, Browser-Cookies oder unterschiedlichen Abteilungen stammen. 

Wertvolle Erkenntnisse gewinnen

Verwalten lassen sich diese Informationen abhängig von den jeweiligen Datenschutz-Präferenzen des Nutzers. Auf diese Weise wird DSGVO-Konformität gewährleistet

Und strategische Marketingmaßnahmen einleiten

Die ausgewerteten Daten ermöglichen es dem Marketing, gezielt personalisierte Werbung zu schalten. Auch können Kampagnen in Echtzeit verwaltet und dem Verhalten der Kunden entsprechend angepasst werden, heißt es auf heise.de. 

Customer 360 Audiences soll bereits im Oktober erscheinen. 

2. Commerce Cloud Payments

Commerce Cloud Payments dient – wie der Name bereits suggeriert – Online-Zahlungen. Genauer genommen steuert dieser Dienst Stripe bei; einem US-amerikanischen Anbieter für Online-Bezahldienste. 

Online-Bezahldienste

Unternehmen mit Digital 360 sollen diese ohne zusätzliche Entwicklungsarbeit einsetzen können. Salesforce stellt laut Heise darüber hinaus neue Lerninhalte für dieses Paket auf seiner Lehrplattform Trailhead bereit. 

Auch Commerce Cloud Payments soll zeitnah erscheinen. Wann genau, ist jedoch zurzeit noch nicht klar. 

Über Salesforce

Salesforce.com ist ein international-agierender Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen für Unternehmen.

Gegründet wurde es im Februar 1999. Seit 2001 wird das in San Francisco ansässige Unternehmen von Marc Benioff als Chairman und CEO geleitet.

Mittlerweile beschäftigt die auf CRM-Lösungen spezialisierte Aktiengesellschaft knapp 50.000 Mitarbeiter. 

1 Oktober 2020

Event

CRM- Das goldene Glück

Cosmo Event: Eine Eintrittskarte in die Welt des Customer Relationship Managements (CRM).

Lesen Sie weiter

Burn-Out-Prävention bei HubSpot

Der CRM-Experte HubSpot führt ein Burn-Out-Präventionsprogramm ein. Mehr erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter