Pipedrive: Kundenfeedback an erster Stelle

Der CRM-Anbieter Pipedrive setzt im laufenden Jahr das Feedback der eigenen Kunden in den Fokus. Mehr erfahren Sie hier.

Wir befinden uns ins Zeiten hoher Kundenerwartungen. Im Zuge der hohen Informationsverfügbarkeit sind Kunden informiert und erwarten guten, schnellen Service, maßgeschneiderte Produkte und Lösungen und eine individuelle Ansprache. Dies ist auch im Software-Bereich nicht anders. Pipedrive, der Anbieter von Customer Relationship Management (CRM) Software, setzt im aktuellen Jahr das Feedback der eigenen Kunden in den Fokus.

The Voice of Customer

Das Feedback soll unter anderem über das interne Programm "The Voice of Customer" gesammelt werden. Im Zuge dessen sind Produktupdates geplant. Diese sollen vor allem Sales-Mitarbeiter in kleineren Unternehmen dabei unterstützen, den Umsatz zu steigern. Cloudcomputing-insider.de berichtete (09.02.2023).

"(...) Unser datengesteuerter Ansatz für 2023 zielt darauf ab, die Stimme unserer Kunden wiederzugeben und ihnen dabei zu helfen, in diesem umkämpften wirtschaftlichen Umfeld agil und erfolgreich zu bleiben." - Shaun Shirazian, Chief Product Officer von Pipedrive (vgl. cloudcomputing-insider.de, 09.02.2023).

Zahlreiche Aktualisierungen geplant

Pipedrive plant im aktuellen Jahre somit einige Aktualisierungen. Einige dieser sind bereits in der Beta-Version verfügbar. So sollen User beispielsweise zentral über Pipedrive Chats aus unterschiedlichen Kanälen, wie Social Media und E-Mails, zugreifen können.

Optimierte Kollaboration

Durch den Omnichannel-Posteingang mit Synchronisierung mehrerer Konten soll zudem die Kollaboration gefördert werden. Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie im Artikel über das kollaborative CRM.

Weitere Neuerungen

Ferner profitieren Kunden von zahlreichen Automatisierungen, welche die Fehleranfälligkeit reduzieren und die Wahrscheinlichkeit eines Abschlusses erhöhen. Über flexible Anpassungen, das Gruppieren von Deals und Sortierungen soll zudem eine optimierte Verwaltung stark frequentierter Pipelines realisiert werden. Zudem soll Kunden sie Option zur Verfügung gestellt werden, kurzerhand Kopien von Reportings, Dashboards und Zielvorhaben zu erstellen.

Auch umfassendere E-Mail-Reports inkl. neuer Strukturen sind geplant. Diese sollen für eine bessere Lesbarkeit und somit eine höhere Nutzerfreundlichkeit sorgen: Beispielsweise mit neuen visuellen Elementen und individualisierbaren Feldern. Auch eine Datenvalidierung, automatische Feldformeln und eine optimierte Bestandsverwaltung sind geplant, wie cloudcomputing-insider.de berichtet (09.02.2023).

3 Mai 2023

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Homeoffice, Modern Work & Co. - Nach Corona zurück ins Büro?

Wie beliebt sind moderne Arbeitsmodelle knapp ein Jahr nach Ende der Pandemie?

Lesen Sie weiter

Herausforderung Datenpflege in CRM- & CPQ-Systemen

Herausforderung Datenqualität: Was in der Praxis oft zu kurz kommt.

Lesen Sie weiter