microsoft-fundraising-und-engagement

Die neue Fundraising und Engagement Lösung von Microsoft

Alles über das neue Produktupdate Fundraising and Engagement für Dynamics 365 Sales erfahren Sie hier.

Am 1. Oktober hat Microsoft seine neue Lösung „Fundraising and Engagement for Dynamics 365 Sales“ veröffentlicht. 

Tech for Social Impact – TSI

Bereits seit 2017 arbeitet Microsoft im Rahmen seiner Tech for Social Impact Initiative daran, den Non-Profit Sektor softwareseitig zu unterstützen. 

Best Practices für den Non-Profit-Sektor

Im Jahr 2018 veröffentlichte Microsoft sein Common Data Model für Non-Profit Organisationen.

Hierbei handelt es sich um Best Practices, welche Nonprofits bei der Herstellung von Anwendungs- und Plattform-übergreifenden Zusammenhängen zwischen Datensätzen unterstützen sollen. 

NPOs: Eine vielfältige Branche

Non-Profit Organisationen formen eine sehr diverse Branche, in welcher viele unterschiedliche Zwecke repräsentiert werden.

Entsprechend individuell sind auch die Anforderungen der einzelnen Organisationen an eine geeignete Software

Fundraising und Engagement: Die Features

Dennoch gibt es wie in jedem Sektor grundlegende Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Organisationen, welche sich auch auf das Anforderungsprofil an eine geeignete Softwarelösung beziehen. 

So beinhaltet die neue Lösung beispielsweise die folgenden Funktionen für den gesamten NPO-Sektor: 

  • Zahlungsabwicklung
  • Verwaltung von wiederkehrenden Spenden und Mitgliedschaften
  • Haupt- und Jahresspenden
  • Haushaltsmanagement 
  • Opportunitätsmanagement 

Durch das Common Data Model sollen Datensilos minimiert werden, sodass ein lückenloser Informationsfluss gewährleistet werden kann und Zusammenhänge leichter hergestellt werden können. 

MISSION CRM

Entwickelt wurde die neue Lösung in Zusammenarbeit mit MISSION CRM; einem Microsoft Vertriebspartner und Independent Software Vendor (ISV).

MISSION CRM bietet zudem eine eigene Fundraising-Lösung auf Grundlage von Microsoft Dynamics 365 an. 

Großer Kundenkreis

Eine entsprechende Nachfrage für Microsofts neue Lösung dürfte gegeben sein.

So ist Microsofts Kundenstamm im Non-Profit Sektor msdynamicsworld.com zufolge in den vergangenen drei Jahren seit Beginn der Tech for Social Impact Initiative von 60.000 auf 200.0000 gewachsen. 

28 Oktober 2020

Event

CRM- Das goldene Glück

Cosmo Event: Eine Eintrittskarte in die Welt des Customer Relationship Managements (CRM).

Lesen Sie weiter

Burn-Out-Prävention bei HubSpot

Der CRM-Experte HubSpot führt ein Burn-Out-Präventionsprogramm ein. Mehr erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter