hubspot-aktie-klettert-weiter

HubSpot Aktie klettert weiter

Der CRM-Spezialist HubSpot konnte im vierten Quartal ein hohes Umsatzwachstum verzeichnen.

Der US-amerikanische CRM-Software-Anbieter HubSpot Inc. (NYSE: HUBS) mit Sitz in Cambridge, Massachusetts, konnte im letzten Quartal 2020 ein nennenswertes Umsatzwachstum vorlegen.

HubSpot erreicht gleich zwei große Meilensteine

Während viele andere Unternehmen teils stark unter der Corona-Pandemie zu leiden haben, verzeichnet HubSpot große Erfolge.

So standen dem US-Unternehmen Ende des vergangenen Jahres (31. Dezember 2020) it-times.de noch liquide und kurzfristig verfügbare Mittel in Höhe von 1,28 Mrd. US-Dollar zur Verfügung.

„Im Laufe des Quartals haben wir die Marke von 100.000 Kunden und im Dezember haben wir die Marke von 1 Milliarde US-Dollar an jährlich wiederkehrendem Umsatz überschritten - zwei großartige Meilensteine“

, so Brian Halligan, CEO von HubSpot auf it-times.de.

Ein erfolgreiches Jahr

Hierbei handle es sich um wichtige Meilensteine für das Unternehmen in seiner 15-jährigen Geschichte, wie it.times.de in der zweiten Februarwoche berichtete.

Einige Kennzahlen

Das Unternehmen konnte im vergangenen Jahr stark expandieren. HubSpots Erfolg schlägt sich auch in einigen wichtigen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen nieder.

So stieg beispielsweise der Free Cash Flow (FCF) von 24,4 Mio. US-Dollar (2019) auf 45,8 Mio. US-Dollar (2020).

Auch der Operative Cash Flow, welcher ausschließlich Zahlungsströme aus operativen Geschäftsvorgängen miteinbezieht, stieg von 47,9 Mio. US-Dollar (2019) auf insgesamt 61,3 Mio. US-Dollar (2020).

Ein Blick auf das letzte Quartal

HubSpot kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken, dessen Erfolg sich im letzten Quartal 2020 noch einmal manifestierte.

So konnte das Unternehmen in den letzten drei Monaten im Vergleich zum Vorjahr (2019) den Umsatz um satte 35 Prozent auf knapp 525,07 Mio. US-Dollar steigern.

Über HubSpot

Das 2006 gegründete Softwareunternehmen HubSpot hat sich binnen 15 Jahren zu einer der wichtigsten Hausmarken auf dem CRM-Markt entwickelt. Es vertreibt eine All-in-One Plattform für CRM, Inbound-Marketing, Sales und Kundenservice.

Globaler CRM-Service 

Mit weiteren Niederlassungen in Dublin, Singapur, Berlin, Sydney, Tokio, Bogotá und Portsmouth, New Hampshire ist das Unternehmen mittlerweile weltweit vertreten und kann darüber hinaus auf ein globales Netzwerk von Vetriebspartnern bauen.

Dazu zählt beiepielsweise auch die in Hannover ansässige infinitas GmbH

24 Februar 2021

Event

CRM- Das goldene Glück

Cosmo Event: Eine Eintrittskarte in die Welt des Customer Relationship Managements (CRM).

Lesen Sie weiter

Burn-Out-Prävention bei HubSpot

Der CRM-Experte HubSpot führt ein Burn-Out-Präventionsprogramm ein. Mehr erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter