Google I/O: KI-gestützte Suche der Zukunft

Künstliche Intelligenz in der Websuche: Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Highlights der diesjährigen Google-Entwicklerkonferenz.

Künstliche Intelligenz ist zurzeit das Trendthema schlechthin. Branchenübergreifend integrieren immer mehr Tech-Unternehmen und Systemhäuser KI in ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Im Suchmaschinen-Universum hat Microsoft beispielsweise mit Bing Chat vorgelegt. Wir berichteten.

Google setzt auf AI

Wie auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz Google I/O des US-amerikanischen Tech-Giganten am 10. Mai bekannt wurde, will nun auch Google Artificial Intelligence in seine Websuche und weitere Anwendungen einbauen.

Google LLC hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien. Das Unternehmen gehört der Dachorganisation Alphabet Inc., zu welcher unter anderem auch das Biotechnologieunternehmen Calico gehört. Als Marke gehört Google seit Jahren zu den wertvollsten der Welt.

Search Labs für die AI-gestützte Websuche

Nutzern sollen auf die KI-gestützte Websuche in den "Search labs" zugreifen können. Konkret solle die KI dabei die eigehende Anfrage aufnehmen und eigenständig einen Schnappschuss mit den wichtigsten Informationen zusammenstellen, wie der Südkurier berichtet.

Googles KI-gestützte Websuche vs. Bing Chat

Dieser Snapshot solle darüber hinaus auch Links zu weiterführenden Seiten bzw. Informationen enthalten. Im Artikel über Bing Chat berichteten wir in diesem Zusammenhang auch über die Einbindung von Anzeigen, was das Suchmaschinen-Advertising, wie wir es kennen, revolutionieren könnte.

Im Gegensatz zu Mitbewerber Bing setze Google jedoch nicht auf einen Chatbot, sondern binde KI direkt in den Prozess der Suchanfrage mit ein (vgl. suedkurier.de, 12.05.2023).

Weitere Google-Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz

Darüber hinaus setzt Google noch in vielen, weiteren Bereichen außerhalb der Websuche auf Artificial Intelligence. Dazu zählen, neben anderen, auch die beliebten Dienste Google Maps und Gmail.

Gmail soll die Fähigkeit erhalten, den Kontext eines E-Mail-Threads beim Verfassen von Antworten zu erfassen und entsprechend zu berücksichtigen, wie der Südkurier berichtet. In Google Maps soll es Nutzern künftig möglich sein, eine Tour im Vorab in 3D anzusehen (vgl. suedkurier.de, 12.05.2023).

Google, Bing & Co.: Marktanteile der Suchmaschinen

Unter den Desktop-Suchmaschinen liegt Google in puncto Marktanteil auf globaler Ebene eindeutig vorne. Im März 2023 lag Googles Marktanteil bei rund 85,53% weltweit. Bing lag bei 8.23%. Auf Bing folgte Yahoo! mit 2,44%. Das russisch-niederländische Unternehmen YANDEX lag mit seiner gleichnamigen Suchmaschine bei einem Marktanteil von 1,42% am Weltmarkt.

Weitere Suchmaschinen

Die Suchmaschine DuckDuckGo, die damit wirbt, keine persönlichen Nutzerdaten zu sammeln, hatte im März einen Marktanteil von 0,74%. Die Suchmaschine Baidu des gleichnamigen chinesischen Unternehmens lag bei 0,41% (vgl. statista.com, 04.2023).

17 Mai 2023

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Meta: Übernahme & Spin-Out von Kustomer

Von der Übernahme zum Spin-Out: Über Metas Akquise der CRM-Plattform & wo Kustomer heute ist.

Lesen Sie weiter

5 wichtige CRM-Trends in 2022-2024

KI, Social CRM & Co.: Diese Trends und Entwicklungen sind im Customer Relationship Management von Bedeutung.

Lesen Sie weiter