Folgen der Inflation für den Einzelhandel

Konsumverhalten während der Inflation: Handelsverband Deutschland rechnet mit einem inflationsbereinigten Umsatzminus von 4%.

Energiekrise, gestiegene Düngemittel-Preise und Inflation: Die wirtschaftliche Lage ist und bleibt ungemütlich. Mit den steigenden Preisen verändert sich auch das Konsumverhalten der Menschen. Wir berichteten (siehe: Wie beeinflusst die Inflation das Konsumverhalten?). Auch der Handelsverband Deutschland (HDE) hat seine Umsatzprognose für das zweite Halbjahr 2023 angepasst.

Konsumverhalten im Einzelhandel während der Inflation

Einem aktuellen Beitrag des Handelsblatts zufolge rechnen deutsche Einzelhändler damit, dass die Inflation den Umsatz der Branche stärker beeinflussen werde, als bisher angenommen. Insgesamt werde ein Umsatzwachstum von 2% erwartet. Das klingt auf den ersten Blick positiv.

Inflationsbereinigt soll jedoch dem Handelsblatt-Beitrag zufolge ein Minus von rund 4% zu erwarten sein. Von einem realen Minus war man auch bisher ausgegangen; jedoch um rund 3% (vgl. handelsblatt.com, 04.07.2023).

Deutsche schränken sich ein

Insgesamt hätten rund ein 45% der Bevölkerung angegeben, sich bedingt durch die aktuellen Lebensmittelausgaben in irgendeiner Weise einzuschränken. Jeder Vierte habe Angst, nicht mehr mit dem Geld auszukommen, wie das Handelsblatt in Berufung auf aktuelle Daten des HDE-Konsummonitors berichtet. Konsumenten würden insgesamt oft weniger kaufen oder auf günstigere Produkte ausweichen, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth im Handelsblatt-Beitrag.

Wie wir im Beitrag über das Konsumverhalten in Bezug auf aktuelle Statista-Zahlen berichteten, scheinen Deutsche vornehmlich auf Sonderangebote zurückzugreifen, beim Discounter einzukaufen oder ablaufende Lebensmittel zu kaufen (vgl. crmsystem.de, 27.06.2023).

Händler beklagen Umsatzrückgänge und hohe Energiepreise

In Berufung auf die Umfrage unter rund 900 Handelsunternehmen in Deutschland berichtet das Handelsblatt zudem, dass rund 35% der befragten Unternehmen im zweiten Halbjahr 2023 mit Umsatzrückgängen rechnen würden. Viele Einzelhändler würden zudem die hohen Energiepreise beklagen.

Verwandt: CRM-Software für den Einzelhandel 

HDE-Präsident Alexander von Preen warnte in diesem Zusammenhang auch davor, bei Erleichterungen ausschließlich die energieintensive Industrie zu berücksichtigen. Stattdessen forderte er einen akzeptablen Marktpreis für alle Unternehmen in Deutschland (vgl. handelsblatt.com, 04.07.2023).

19 Juli 2023

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Meta: Übernahme & Spin-Out von Kustomer

Von der Übernahme zum Spin-Out: Über Metas Akquise der CRM-Plattform & wo Kustomer heute ist.

Lesen Sie weiter

5 wichtige CRM-Trends in 2022-2024

KI, Social CRM & Co.: Diese Trends und Entwicklungen sind im Customer Relationship Management von Bedeutung.

Lesen Sie weiter