Vtiger Open-Source CRM: Funktionen und Kosten

Wir werfen einen Blick auf die Open-Source Software Vtiger CRM: Für wen eignet sich die Lösung?

Unternehmen auf der Suche nach einer (neuen) Business Software werden schnell mit der Größe und Vielfalt des CRM-Marktes konfrontiert. Eine umfassende Marktsondierung ist zeitaufwendig. Allzu verlockend ist es, diesen Prozess abzukürzen und nach kurzer Suchmaschinen-Abfrage eine Entscheidung zu fällen.

Davon ist jedoch abzuraten. Schließlich kann eine Unternehmenssoftware ihr volles Potenzial nur entfalten, wenn sie alle spezifischen Prozesse des Betriebes umfassend abbilden kann. Im Software-Vergleich haben Unternehmen daher die Möglichkeit, zahlreiche Systeme anbieterunabhängig und ausschließlich auf Grundlage ihrer individuellen Anforderungen zu vergleichen.

Wer beim Vergleich unterschiedlicher Systeme im Netz auf Open-Source-Lösungen aufmerksam geworden ist, hinterfragt womöglich, ob sich eine solch offene Lösung auch für den Einsatz im eigenen Betrieb eignet. Im Folgenden befassen wir uns daher einmal näher mit der Open-Source CRM-Lösung Vtiger. Dabei soll auf die folgenden Punkte näher eingegangen werden:

Inhaltsverzeichnis

Vtiger: Überblick

Bei Vtiger handelt es sich um eine Lösung für das Customer Relationship Management (CRM); zu Deutsch Kundenbeziehungsmanagement. Es ist eine freie Open-Source Software.

Der Begriff "frei" ist dabei nicht mit "free" im Sinne von "gratis" zu verwechseln. Stattdessen handelt es sich bei freier Software um Systeme, bei denen Nutzer sowohl die Freiheit der Kontrolle über die Lösung als auch die soziale Freiheit der Zusammenarbeit bzw. Kollaboration erhalten.

Geschichte und Hintergrund

Die CRM-Software Vtiger ist nicht unbedingt jedem geläufig. Tatsächlich handelt es sich jedoch um eine Abspaltung einer bekannten Lösung, mit der die meisten vertraut sein dürften: SugarCRM. Ziel der Abspaltung war es, eine Open-Source Alternative zu renommierten Programmen wie Salesforce oder SugarCRM zu schaffen.

Dabei sollte die quelloffene Lösung in puncto Funktionsumfang mit den anderen Programmen vergleichbar sein. Werfen wir daher nun einmal einen Blick auf den tatsächlichen Funktionsumfang der Lösung, wie auch mögliche Einsatzbereiche.

Funktionen & Einsatzbereiche

Als CRM-Software deckt Vtiger die Kernbereiche Marketing, Sales und Service ab. Der Internetpräsenz zufolge sind dabei unter anderem die folgenden Module bzw. Funktionen/ Einsatzbereiche umfasst:

  • Vertriebsautomatisierung (Sales Automation),
  • Marketing Automation,
  • Sales Enablement,
  • Pipeline Management,
  • Vertriebsengagement,
  • Analytics & Intelligence,
  • Kommunikation und Kollaboration,
  • Helpdesk-Automatisierung und
  • Produktivität.

Darüber hinaus stehen Kunden zahlreiche Integrationen zur Verfügung. So lässt sich beispielsweise das E-Mail-Postfach anbinden; ein wichtiger Kommunikationskanal im (Customer) Relationship Management. Darüber hinaus lässt sich auch eine Verknüpfung zu Microsoft Teams und vielen, weiteren Programmen einrichten.

Hinweis: Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität erhoben. Die Software-Industrie ist stark innovationsgeprägt, so dass sich der Funktionsumfang von Lösungen häufig ändert, um den aktuellen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Für wen eignet sich Vtiger?

In Anbetracht der Größe und Vielfalt des CRM-Marktes gestaltet sich die Auswahl einer passenden Software wie eingangs erwähnt häufig nicht leicht. Noch vor Beginn der Marktsondierung sollten sich Unternehmen jedoch umfassend mit den eigenen Prozessen und Zielen sowie den daraus resultierenden Anforderungen auseinandersetzen.

Diese können dann in Form eines Lastenheftes festgehalten werden. Schließlich hat jedes Unternehmen spezifische Prozesse und somit auch individuelle Anforderungen an eine geeignete Software. Im Folgenden wollen wir uns dennoch näher mit wichtigen Kriterien und Faktoren befassen, die Einfluss darauf nehmen, für welche Art von Unternehmen sich Vtiger eignet.

Das Open-Source-Modell

Einerseits handelt es sich bei der Lösung um eine Open-Source-Software. Dieses Modell geht mit spezifischen Vor- und Nachteilen einher. Einerseits profitieren Nutzer von einer User- und Entwickler- Community sowie quasi unbegrenzten Anpassungsmöglichkeiten. Theoretisch sind Unternehmen so in der Lage, das die Lösung individuell auf ihre Anforderungen anzupassen.

Ob dies in der Praxis möglich ist, hängt jedoch davon ab, ob intern die nötigen Kenntnisse und Ressourcen bzw. Kapazitäten dafür vorhanden sind. Darüber hinaus sind noch viele, weitere Vor- und Nachteile zu nennen. Weiterführende Informationen finden Sie im Artikel über Open-Source CRM-Software.

Plattform

Bei Vtiger handelt es sich um eine Cloud-basierte CRM-Software. Diese Systeme werden auch als Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung bezeichnet. Während sich insgesamt ein Trend in Richtung Cloud beobachten lässt, bevorzugen nach wie vor einige Unternehmen eine lokale bzw. On-Premises Lösung. Wer sich noch unschlüssig ist, welche Plattform für den eigenen betrieb in Frage kommt, findet im Artikel "Die Unterschiede zwischen Cloud, lokal, gehostet und hybrid" weiterführende Informationen zu den unterschiedlichen Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Modelle.

Branchen

Auch die Branchenzugehörigkeit beeinflusst das Anforderungsprofil eines Unternehmens an eine passende Software maßgeblich. Vtiger führt (Stand: 22.06.2023) Lösungen für die folgenden Branchen gesondert auf der eigenen Website auf:

  • Banking, Finanzdienstleistungen und Versicherungen
  • Juristischer Sektor
  • Pharma
  • Real-Estate/ Immobilien und
  • SaaS-Unternehmen.

Preise

Open-Source-Software ist nicht mit Freeware zu verwechseln. Zwar allen durch den offenen Quellcode keine Lizenzkosten an. Für Services wie Wartung, Support, Optimierung, Implementierung, Integration und Beratung können jedoch durchaus Kosten anfallen (vgl. chip.de, 26.11.2009).

Vtiger bietet mit Vtiger One Pilot Edition eine kostenlose/ gratis CRM-Software. Diese ist jedoch, im Gegensatz zu den anderen Editionen, auf 10 User bzw. 3000 Records begrenzt. Darüber hinaus stehen Interessenten jedoch noch weitere, kostenpflichtige Optionen ohne Obergrenze zur Verfügung. Konkret verhalten sich die Preisstrukturen der unterschiedlichen Editionen wie folgt (vgl. vtiger.com/de/compare-editions, 22.06.2023):

Edition

Kosten (monatliche Abrechnung)

Kosten (jährliche Abrechnung)

Pilot

 kostenlos kostenlos
Professional $42 $30
Enterprise   $58 $42

So finden sich einerseits Editionen für kleine Unternehmen und Start-Ups, die auf der Suche nach einer kostenlosen oder günstigen Lösung sind. Andererseits bietet Vtiger jedoch auch eine Edition für größere Unternehmen mit entsprechend höheren Anforderungen; sowohl auf funktionaler Ebene, als auch bzgl. User-Anzahl und Support.

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

5 Tipps, um das Beste aus Ihrem CRM-System herauszuholen

Mit diesem Leitfaden haben Sie die Chance, das Beste aus Ihrem neuen CRM-System zu holen, vom ersten Tag der Implementierung.

Lesen Sie weiter

Wie wähle ich ein CRM-System?

Diese Checkliste stellt sicher, dass Sie eine geeignete CRM-Lösung wählen.

Lesen Sie weiter