So wichtig sind Treueprogramme derzeit im Einzelhandel

Customer Loyalty im Einzelhandel: Wie viel bringen die Kundenbindungsversuche in Form von Treueprogrammen im Einzelhandel?

Weltweit unternehmen Betriebe die unterschiedlichsten Versuche, Kunden an sich zu binden. Insbesondere im stationären Einzelhandel gestaltet sich dies durch die Omnipräsenz des boomenden E-Commerce zunehmend schwierig.

Loyalty-Programme sind hier weit verbreitet; egal ob in Supermärkten oder Bekleidungsgeschäften. Eine aktuelle, auf marketing-boerse.de veröffentlichte Studie (Consumer Barometer) zeigt, dass Kunden gerne mehr auf Treueprogramme zurückgreifen würden; und auch, was sie davon abhält.

Was sind Loyalty-Programme?

Loyalty-Programme verfolgen das Ziel, aus Kunden Bestandskunden zu machen und sie möglichst langfristig an den eigenen Betrieb zu binden. Sie finden im Einzelhandel flächendeckend Gebrauch. Physische Kundenkarten dürften den meisten bekannt sein. Darüber hinaus gehen jedoch auch immer mehr Einzelhändler zur Nutzung digitaler Kundenkarten und Coupons über eine entsprechend App über.

Ziel von Customer-Loyalty-Programmen

Auch eine Kombination aus beidem ist möglich. Letztlich verfolgen diese Programme alle dasselbe Ziel: Kunden zu binden und den Umsatz zu steigern. Schließlich ist die Bindung bestehender Kunden um ein Vielfaches günstiger als die Akquise von Neukunden.

Zur Studie

Im Zuge der Studie wurden n internetrepräsentativ 1.032 Konsumentinnen und Konsumenten, sprich Endverbraucher, befragt. Betrachtet wurden sowohl unternehmensspezifische, als auch unternehmensübergreifende Einzelhandels-Treueprogramme, wie beispielsweise die DeutschlandCard oder das PAYBACK-Punkte System.

Die Ergebnisse

Zunächst einmal verdeutlichen die Ergebnisse der Studie, dass unternehmensübergreifende Programme zurzeit verbreiteter sind als unternehmenseigene Maßnahmen. Jedoch zeigen sich Kunden auch offen für firmeneigene Programme, wie marketing-boerse.de berichtet.

Treueprogramme weit verbreitet

Dies sei insbesondere bei Händlern für Güter des täglichen Bedarfs der Fall. Von den Befragten nutzten 80% Treueprogramme.

Vergünstigungen sind Hauptargument

Fast alle Befragten (97%) gaben zudem Vergünstigungen als den wichtigsten Vorteil an. Fast die Hälfte (45%) der Befragten setzten Treueprogramme im Lebensmittel-Einzelhandel zudem als Standard voraus. (vgl. marketing-boerse.de, 10.05.2023).

Sorge um Datenmissbrauch & Co.

Mehr als die Hälfte (54%) der Befragten, die aktuell noch keine Treueprogramme nutzen, könnten sich zudem vorstellen, sie in Anspruch zu nehmen, sofern ihre Schmerzpunkte beseitigt würden. Als Beispiele nennt marketing-boerse.de dazu die Sorge um Datenmissbrauch sowie eine Rückverfolgbarkeit des Kaufverhaltens.

Weiterführende Informationen zum Thema Kundenbindung finden Sie im Artikel "Kundenbindung mit dem CRM optimieren: 4 Tipps".

10 Mai 2023

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Homeoffice, Modern Work & Co. - Nach Corona zurück ins Büro?

Wie beliebt sind moderne Arbeitsmodelle knapp ein Jahr nach Ende der Pandemie?

Lesen Sie weiter

Herausforderung Datenpflege in CRM- & CPQ-Systemen

Herausforderung Datenqualität: Was in der Praxis oft zu kurz kommt.

Lesen Sie weiter