salesforce-customer-loyalty

Kundenbindung steigern: Salesforce Customer Loyalty

Lesen Sie hier, wie der britische Einzelhändler „Schuh“ mit Salesforce Kundenbindung und Loyalität schnüren will.

Kundenbindung ist, besonders in Zeiten der Pandemie, für viele Einzelhändler ein wichtiges Thema. Insbesondere Einzelhändler, die Produkte vertreiben, welche vom einzelnen Kunden nicht allzu oft erworben werden, stellt die aktuelle Lage vor eine Herausforderung.

So ging es auch dem schottischen Einzelhändler „Schuh“, welcher seine Produkte in ca. 120 Stores im Vereinigten Königreich und online vertreibt.

Salesforce und Schuh 

Bereits im Jahr 2019 hatte sich Schuh in eine Vertragspartnerschaft mit Salesforce begeben. Im darauffolgenden Jahr wurden dann die ersten Lead-Kampagnen gelauncht, wobei die Corona-Pandemie auch einige kurzfristige Anpassungen und Änderungen für das Unternehmen bedeutete.

Salesforce Service Cloud 

Der Fokus auf Daten habe sich in Zeiten des Online-Only Geschäftes gefestigt. Dabei wird das Unternehmen von der Service Cloud unterstützt, welche Backend-Daten mit der Marketing-Cloud verknüpft. An dieser Stelle werden sie dann verwendet, um eine persönlichere Kundenansprache zu ermöglichen.

Kundenbindung in Zeiten der Pandemie 

Trotz der aktuellen Lage hatte Schuh zudem die Möglichkeit, die eigenen Möglichkeiten im Bereich Kundenbindung zu erkunden. Das Unternehmen entschloss sich, am Salesforce-Pilotprogramm für Loyalty-Management teilzunehmen.

Der richtige Zeitpunkt 

Der Zeitpunkt habe dem Unternehmen dabei geholfen, die Thematik gezielter fokussierter anzugehen. Im Rahmen des Pilotprogrammes hätte Schuh zudem die Möglichkeit gehabt, sich mit anderen Einzelhändlern auszutauschen, welche sich im selben Programm befanden (vgl. diginomica.com, 16.04.2021).

Über das Salesforce Loyalty Management 

Am 12. Januar diesen Jahres hatte Salesforce die Veröffentlichung seines Loyalty Managements bekanntgegeben. Das neue Tool basiert auf der Salesforce Customer 360 Plattform und richtet sich an Unternehmen aus einer ganzen Bandbreite unterschiedlicher Branchen; darunter der Einzelhandel, der Konsumgüter-Markt, die Produktion sowie die Reisebranche und die Gastwirtschaft.

Die neue Lösung solle es Unternehmen ermöglichen, eine personalisiertere Customer Experience (CX) zu schaffen, die eigenen Loyalty-Programme weiterzuentwickeln und in puncto Kundenerwartungen auf dem neuesten Stand zu bleiben (vgl. salesforce.com, 12.02.2021)

28 April 2021

Lesen Sie mehr über:

5 verbreitete CRM-ERP-Schwachstellen

… und wie Sie sie beheben. Erfahren Sie mehr über den Mehrwert einer vollumfänglichen Verknüpfung von ERP- und CRM-Software.

Lesen Sie weiter

Der Supermarkt der Zukunft

Ein Blick auf Amazon Go; den kassenlosen Supermarkt der Zukunft und die „Just walk out“-Technologie.

Lesen Sie weiter