KI-Markt: Software-Boom durch Schlüsseltechnologie

AI-Tools sind voll im Trend. Wie sich aktuell der Markt für künstliche Intelligenz entwickelt, erfahren Sie hier.

Artificial Intelligence hält seit Jahren Einzug in die Wirtschaft. Viele von uns werden, beispielsweise über die Nutzung eines Customer Support Chatbots auf einer Website, bereits schon einmal mit einer künstlichen Intelligenz interagiert haben. Vielleicht waren wir uns dessen nicht einmal bewusst. Auch mit Sprachassistenten auf Smartphones sind viele von uns seit Jahren vertraut.

Entwicklungen auf dem AI-Markt

Bedingt durch neue, generative AI-Anwendungen wie ChatGPT erleben die smarten Technologien in diesem Jahr jedoch einen regelrechten Boom. Doch wie schlägt sich diese Entwicklung eigentlich auf den Markt für KI-Tools nieder? Werfen wir einen Blick auf die Zahlen.

Verwandt: Das Potenzial künstlicher Intelligenz im CRM

Deutliches Umsatzwachstum prognostiziert

Für das Jahr 2024 hat die Statistik-Plattform Statista einen weltweiten Umsatz von über $554 Milliarden prognostiziert und sagt somit einen deutlichen Anstieg im Vergleich zu 2021 voraus, als ein weltweiter Umsatz von rund $383 Milliarden erwirtschaftet wurde. Der Erhebungszeitraum ist 2022 (vgl. de.statista.com, 09.11.2022).

Investitionen in künstliche Intelligenz

Gleichsam investieren viele Unternehmen in Artificial Intelligence. Statista zufolge beschäftigten sich im Jahr 2022 bereits rund 37% mit dem Thema künstliche Intelligenz. Zum Vergleich: Mit Big Data befassten sich rund drei Viertel (74%). Die Daten stammen aus einer Umfrage aus dem Jahr 2022 unter 604 Unternehmen mit über 20 Mitarbeitern.

Auch werden immer mehr innovative Start-Ups im Bereich KI gegründet. Die Investitionen in Start-Ups im AI-Umfeld belaufen sich Statista zufolge in Europa auf mehrere Milliarden US-Dollar (de.statista.com, 29.08.2023).

Anwendungsbereiche: CRM-Software & Co

Die möglichen Einsatzbereiche der smarten Tools und Technologien sind dabei sehr vielfältig. Neben zahlreichen potenziellen Anwendungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen oder in der Robotik lassen sich auch CRM-Prozesse mithilfe smarter Helfer optimieren. So integrieren auch immer mehr Anbieter KI-Features in ihre Lösungen.

Auch der Markt für CRM-Systeme wächst derweil weiter. Insbesondere nachdem der erste Schock der Corona-Pandemie überstanden war, investierten viele Unternehmen in die Digitalisierung des Customer Relationship Managements.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Marktentwicklungen im Bereich des Customer Relationship Managements finden Sie im Artikel "CRM-Markt: Anteile der CRM-Anbieter".

Mit zunehmenden Möglichkeiten künstlicher Intelligenz im Kundenbeziehungsmanagement - wie beispielsweise im Kundenservice oder im Marketing - dürften sich auch KI-gestützte CRM-Lösungen in den kommenden Jahren zunehmender Beliebtheit erfreuen.

18 September 2023

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

E-Commerce: Strukturwandel im Einzelhandel

E-Commerce, Filialisierung, Corona-Turbo: Der Einzelhandel verändert sich. Und mit ihm die Anforderungen ans CRM.

Lesen Sie weiter

HubSpot schreitet mit Künstlicher Intelligenz in die Zukunft

Ein Blick auf HubSpot's neuesten Tools und wie sie durch KI verbessert wurden.

Lesen Sie weiter