Künstliche Intelligenz in der Gastronomie?

Gastro-Software: Wie steht es um die Potenziale von Artificial Intelligence in der Gastronomie?

Künstliche Intelligenz liegt voll im Trend. Insbesondere generative AI erlebt dabei derzeit einen regelrechten Hype. Unterschiedliche Branchen haben mittlerweile die Potenziale, die smarte Lösungen mit sich bringen, für sich entdeckt. Die Einsatzbereiche sind dabei sehr vielfältig. In der Gastronomie finden KI-basierte Lösungen jedoch aktuell noch relativ wenig Anwendung.

Während einige, große Ketten die Tools immer mehr für sich entdecken, bleibt ein flächendeckender Einsatz - vor allem in kleinen Betrieben - noch aus. Die meisten dürften KI auch nicht intuitiv mit dieser Branche assoziieren. Hält der "AI-Hype" jedoch an, könnte sich das ändern. Wir beleuchten daher einige, mögliche Anwendungsfelder künstlicher Intelligenz in dieser Branche.

Planung, Einkauf & Marketing optimieren

Werfen wir dazu zunächst einmal einen Blick auf konventionelle Restaurants. Hier können KI-Tools bzw. Lösungen mit integrierten KI-Funktionen zahlreiche Planungsaufgaben optimieren. Eine wesentliche Stärke dieser Lösungen liegt in ihrer Fähigkeit, automatisiert große Mengen an Daten auszuwerten und Zusammenhänge, Muster und Trends zu erkennen.

So können Restaurants beispielsweise ihre Speisekarten optimieren, haben Unterstützung bei der Preisfindung und können ihre Marketing-Maßnahmen besser auf das jeweilige Segment der Zielgruppe zuschneiden. Durch eine Optimierung der Speisekarte lassen sich wiederum auch Einkaufprozesse effektiver gestalten und eine Verschwendung von Ressourcen wird im Idealfall optimiert.

Artificial Intelligence für Lieferdienste

Auch Lieferdienste können grundsätzlich von der Nutzung KI-gestützter Systeme profitieren. So etwa im Bereich der Routenplanung, um möglichst viele Kunden in möglichst kurzer Zeit zu beliefern. Auch bei der Aufnahme von Bestellungen oder als Hilfestellung auf Websites kann die KI einspringen. Grundsätzlich gilt auch hier jedoch, dass es nach wie vor qualifizierter, menschlicher Angestellter bedarf.

Verwandt: Das Potenzial künstlicher Intelligenz im CRM.

Die künstliche Intelligenz kann lediglich eine unterstützende Funktion einnehmen. Ähnlich wie in anderen Branchen auch lassen sich beispielsweise smarte Chatbots auf den Websites oder Lieferdienst-Plattformen integrieren, die eigenständig Kundenanfragen beantworten, bei der Website-Navigation unterstützen und bei Bedarf an einen menschlichen Mitarbeiter weiterleiten.

Im Online-Bereich bieten sich dabei besondere Möglichkeiten, da etliche Daten zur Website-Nutzung zur Verfügung stehen, die von der KI wiederum ausgewertet werden können.

Quellen

  • Jennifer Stevenson, gastgewerbe-magazin.de, 23.08.2023
  • Stefanie Hütz, tophotel.de, 12.04.2023

15 Januar 2024

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Homeoffice, Modern Work & Co. - Nach Corona zurück ins Büro?

Wie beliebt sind moderne Arbeitsmodelle knapp ein Jahr nach Ende der Pandemie?

Lesen Sie weiter

Herausforderung Datenpflege in CRM- & CPQ-Systemen

Herausforderung Datenqualität: Was in der Praxis oft zu kurz kommt.

Lesen Sie weiter