KUMAVISION AG stärkt CRM-Kompetenz

KUMAVISION AG stärkt CRM-Kompetenz

Der ERP-Spezialist KUMAVISON aus Markdorf hat nun die Mehrheiten and er akquinet business solutions GmbH erworben und weitet somit das CRM-Unternehmensnetz aus.

Mit der Übernahme der Mehrheit an der akquinet solutions GmbH mit Sitz in Hamburg, stärkt die KUMAVISION AG sich nun im Bereich Customer Relationship Management (CRM) und will künftig die Kompetenzen beider Unternehmen an dieser Stelle bündeln. Die akquinet solutions GmbH ist eine Tochter der aquinet AG, die auch weiterhin als Gesellschafterin vertreten sein werde. So will man in einer Kooperation zusammen mit KUMAVISION das Kundenmanagement in Bezug auf die Plattformstrategie von Microsoft weiter vorantreiben. 

„Wir freuen uns, dass sich unsere Kooperation mit der akquinet AG durch die Übernahme weiter intensiviert hat.“

So Kay von Wilcken, Vorstandsvorsitzender KUMAVISION über die neuen Möglichkeiten, die sich aus der Übernahme ergeben. Beide Unternehmen arbeiten bereits eng miteinander zusammen und unterstützten sich gegenseitig im Projektgeschäft. Diese Zusammenarbeit könne man nun weiter intensivieren. 

„Diese Partnerschaft beschleunigt uns in der komplementären Zusammenarbeit im Sinne der Plattform-Strategie von Microsoft, um unsere Kräfte speziell im CRM-Umfeld zu bündeln“ so Till Vieregge, Vorstand der akquinet AG

KUMAVISON berät als Plattformbetreiber seine Kunden zumeist individuell und stellt aus einer Vielzahl von Produkten und Angeboten ein passgenaues System für diese zusammen. Aus der Basis von Microsoft Dynamics 365 ergeben sich auch in den Bereichen Marketing, Service und Kundenbindung ganz neue Möglichkeiten. Denn ERP und CRM rücken immer weiter zusammen und mit dieser Übernahme könne, Wilcken weiter, die Kompetenz im CRM-Bereich massiv erweitert werden. So können künftig ganz neue Möglichkeiten für die Kunden geschaffen werden. Für die Mitarbeiter der akquinet solution GmbH soll sich indessen nichts ändern. Der Standort Hamburg erweitert das Unternehmensnetz der KUMAVISON und bleibe bestehen. Ebenso bestehen bleibe das komplette Team und der Geschäftsführer Thomas Urban, der wie in den letzten zehn Jahren, diese Aufgabe übernehmen werde. 

KUMAVISION weltweit tätig

Mittlerweile ist KUMAVISION als Spezialist für ERP- und CRM-Software auf Basis von MS Dynamics 365 Business Central zu einem weltweit führenden Integrationspartner für MS Dynamics aufgestiegen und beschäftigt rund 700 Angestellte an 25 verschiedenen Standorten. Mit der Übernahme der akquinet solutions GmbH konnte man nun sein Portfolio nochmals erweitern und geht gestärkt in die Zukunft. (vgl. https://www.pressebox.de/pressemitteilung/kumavision-ag/KUMAVISION-weitet-CRM-Unternehmensnetz-aus/boxid/968111) 

15 August 2019

Event

CRM- Das goldene Glück

Cosmo Event: Eine Eintrittskarte in die Welt des Customer Relationship Managements (CRM).

Lesen Sie weiter

Burn-Out-Prävention bei HubSpot

Der CRM-Experte HubSpot führt ein Burn-Out-Präventionsprogramm ein. Mehr erfahren Sie hier.

Lesen Sie weiter