CRM und das revidierte DSG

Am 1. September 2023 tritt das neue Bundesgesetz über den Datenschutz in Kraft. Was Sie in Bezug auf CRM-Software jetzt wissen müssen, erfahren Sie hier.

Das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) ist das Datenschutzgesetz der Schweiz und trat in seiner aktuellen Form im Juli 1993 in Kraft. Das DSG dient dem Schutz der Persönlichkeit sowie dem Schutz der Grundrechte von natürlichen und juristischen Personen, über welche die Daten bearbeitet werden. Ein wesentlicher Bestandteil ist das einklagbare Auskunftsrecht. Demzufolge ist Personen auf Wunsch Auskunft zu erteilen Dabei muss der Inhaber der Datensammlung auch Angaben über den Bearbeitungszweck sowie über die Herkunft der Daten machen.

Einführung des neuen DSG 

Am 1. März 2019 trat die bisher letzte Änderung des DSG in Kraft. Dies wird sich im September dieses Jahres ändern. Am 1. September 2023 tritt das neue Bundesgesetz über den Datenschutz – auch revidiertes DSG bzw. rDSG - offiziell in Kraft. Denn: die Technologie hat sich seit 1990er Jahren stark verändert. Die hohen heutigen Ansprüche in Bezug auf Nutzerdaten sowie die Allgegenwärtigkeit von Smartphones, Social Media, der Cloud und vielen weiteren Technologien machen eine Aktualisierung des Gesetzes notwendig.

Funktion des (neuen) Bundesgesetzes über den Datenschutz 

Das revidierte DSG stellt, im Gegensatz zur letzten Änderung von 2019, eine vollständige Überarbeitung des Datenschutzgesetzes aus dem Jahr 1992 dar. Grundsätzlich räumt das DSG Bürgerinnen und Bürgern neue Rechte in Bezug auf den Schutz ihrer personenbezogenen Daten ein. Zudem schafft es für Unternehmen, welche Zugang zu eben jenen Daten haben wollen, neue Anforderungen. Diesen können Unternehmen mithilfe einer geeigneten Softwarelösung gerecht werden. 

Privacy by Design – mit dem CRM 

Im Zuge des DSG werden auch die Grundsätze „Privacy by Default“ und „Privacy by Design“ in das Gesetz aufgenommen. Unternehmen sind somit verpflichtet, bereits bei der Planung und Gestaltung von Anwendungen bzw. Apps sicherzustellen, dass die Grundsätze der Datenverarbeitung gewährleistet sind, und sich nicht erst im Nachhinein mit der Sicherung und dem Schutz der Daten zu befassen. Auch dürfen beispielsweise keine Standard-Einstellung verwendet werden, um die Einwilligung zu mehr Datenverarbeitung als zwingend erforderlich einzuholen (vgl. usercentrics.com, 15.02.2023).

Die Rolle der CRM-Software 

CRM-Software kann Unternehmen dabei helfen, datenschutzkonform zu operieren und den unterschiedlichen Auflagen gerecht zu werden. Dies gilt für das (neue) DSG ebenso wie für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Da im System alle erhobenen Kundendaten zentral verwaltet werden, sind Unternehmen in Bezug auf die Natur der erhobenen Daten jederzeit auskunftsfähig. Weiterführende Informationen bzgl. Datenschutz im CRM finden Sie auf unserer Themenseite Datenschutz

13 Februar 2023

Starten Sie Ihre CRM-Auswahl

Finden Sie heraus, welche CRM-Systeme am besten zu Ihrem Unternehmen passen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der CRM-Auswahl wichtig ist:CRM-Systeme werden im Allgemeinen nicht für bestimmte Branchen entwickelt. Trotzdem ist es wichtig, Ihre Branche bei der Suche nach der richtigen Software zu berücksichtigen. Lieferanten mit Erfahrung in Ihrer Branche werden Ihre Geschäftsprozesse schnell verstehen und die Implementierung reibungsloser gestalten.

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (optional)

Wofür verwenden Sie hauptsächlich das CRM-System?

Möchten Sie das CRM-System mit anderer Software integrieren?

Wie viel Zeit möchten Sie für die Einführung des CRM aufwenden?

Andere Fragen

Sollen Stunden im CRM registriert werden?
Arbeitet Ihre Organisation eher im Bereich b2b, b2c oder beide?
Verfügt Ihre Organisation über mehrere Niederlassungen?
Sind Sie international tätig?
Ist Ihre Zentrale in Deutschland?
CRM-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den CRM-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Meta: Übernahme & Spin-Out von Kustomer

Von der Übernahme zum Spin-Out: Über Metas Akquise der CRM-Plattform & wo Kustomer heute ist.

Lesen Sie weiter

5 wichtige CRM-Trends in 2022-2024

KI, Social CRM & Co.: Diese Trends und Entwicklungen sind im Customer Relationship Management von Bedeutung.

Lesen Sie weiter