Fallbeispiele
fallstudie-amynova-polymers-acp-it-solutions

Fallstudie: amynova polymers® GmbH

Warum sich die amynova polymers® GmbH für die CAS genesisWorld Platinum Suite inkl. Zusatzmodulen entschieden hat.

Firma amynova polymers® GmbH
Sitz Zwenkau
Produktion Bitterfeld-Wolfen
Branche Biotechnologien und Produktion, Agrar
Auswahl CRM CAS genesisWorld Platinum Suite inkl. Zusatzmodul Easy Invoice, Crystal Reports, ..., Mobile App Anbindung, Implementierungspartner: ACP IT Solutions GmbH    

Die amynova polymers® GmbH entwickelt, produziert und vertreibt international biologische Haftmittel vorrangig für die Landwirtschaft. Die nachhaltig und biologisch hergestellten Produkte finden darüber hinaus Einsatz in der Beschichtung von Verpackungspapieren, als biologischer Ersatzstoff in der Kosmetik, in der Human- und Tiermedizin sowie für innovative Klebstoffe in der Holzindustrie.

Die Herausforderung

Einmal alles neu und digital bi­tte ‒ Die Suche nach dem perfekten CRM

Nach der Beauftragung einer individuellen Software stellte sich heraus, dass diese den funktionellen Anforderungen im Unternehmen nicht gewachsen war. Somit musste eine schnelle, individualisierbare und flexible Standardlösung gefunden werden.

Ziel sollte es sein: 

  • Kundendaten zu erfassen, Konzentration aller zugehörigen Stammdaten
  • Schneller Überblick über Historie und Entwicklung der Kunden
  • Einblick in Vernetzung zwischen Produkten und Kunden
  • Abwicklung der Vertriebsprozesse von der Terminplanung bis zur letztendlichen Rechnungslegung innerhalb eines Systems
  • Einfacher und tagesaktueller Datenzugriff on- und offline, unabhängig vom Endgerät für alle Mitarbeiter im Innen- und Außendienst
  • Einfach nachvollziehbare, übersichtliche Handhabung für alle Mitarbeiter

Die Lösung

Einführung CRM CAS genesisWorld

  • Workshop für Strategie/Zieldefinition: Adaption gewünschter Funktionen aus internen Abläufen in das CRM
  • Installation, Konfiguration, Testlauf
  • Datenimport
  • Schulung der Key-User sowie spezialisiert für Innen- und Außendienst

„Der Sprung in die Digitalisierung ist gelungen. Wir haben ein System, welches den Kunden mit seinem Netzwerk abbildet und er nicht nur eine Nummer ist. Das CRM ist flexibel überall nutzbar. Alle Kundendaten sind für uns jederzeit verfügbar. Wir sind bereit für die nächsten Schri­tte.“

 - Kathleen Sack, COO.

Die Vorteile

  • Zentral vernetzte Ablage und Verwaltung von Kunden- und Produktdaten
  • Abbildung und Abwicklung des gesamten Vertriebs- und Verkaufsprozesses
  • Transparente Terminplanung und Dokumentation in Akquise und Bestandskundenpflege
  • Einbindung buchhalterischer Prozesse
  • Flexibel erweiterbar: Module, Schnitt stellen
  • Reports/Auswertung der Kundenprofile und Aktivitäten ermöglichen gezielte Kundenkommunikation und effizienten Vertriebsprozess zu entwickeln
  • Differenzierung in der Nutzung: Anpassung auf individuelle Prozesse und Abteilungen sowie Endgerätenutzung
Lesen Sie mehr über:

Highlights einer MLM-Software

Wir beleuchten die wichtigsten Eigenschaften einer MLM-Software für Netzwerk-Marketing und Direktvertrieb.

Lesen Sie weiter

Was ist Zoho CRM?

Wir werfen einen Blick auf Zoho CRM: Funktionen, Kosten, wichtige Eigenschaften und vieles mehr.

Lesen Sie weiter